Estilizadas

das Schnatterboard
Aktuelle Zeit: Fr 23. Feb 2024, 11:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jeder braucht jemanden der zuhört
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2022, 20:18 
Offline
Administrator
Administrator
Guru
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 16:53
Beiträge: 15609
Bilder: 337
There is always somebody who is good to listen to...
Jeder braucht jemanden der einem zuhört

phpBB [video]



Das ist richtig sinnbildlich für die heutige Art zu leben, zu der sie uns zwingen...
man lernt nette Leute kennen.. und unterhält sich mit ihnen ..
freut sích über nette Kontakte und weiß halt trotzdem,
daß man nicht vertrauen darf, denn jeder bespitzelt jeden...
ich könnte für jeden Tag, wirklich für jeden Tag etwas in diese Richtung erzählen...
manchmal so wie gestern, war ich einem Polizisten unheimlich dankbar,
daß er jemanden angerufen hat und ich in Reichweite einer Person war um das mit anzuhören...
da hat jemand nicht verleugnen können woher er/sie kam
und hatte eine diebische Freude weil das Denunzieren Erfolg hatte...
und ich hatte noch mehr Freude weil ich das mitbekommen habe
und mich von dieser Person distanzieren kann...

Gott sei Dank hab ich Schutzengel...ein ganzes Heer mittlerweile...
dubiose Kontakte die mir weiß der Geier was erzählen,
was ich dann doch niemandem sagen kann weil viel zu gefährlich...
andere die unbedingt wissen wollen wo Dumps sind
oder wieder andere die mich animieren wollen dazu welche einzuzeichnen..
sagt mal geht‘s noch?
Gar nix sag ich euch.. überhaupt nix ...
ich reagiere nicht auf Hi und auch nicht auf wo lebst du... es geht keinen was an.

Ja und dann hat man keinen Menschen mehr dem man vertrauen kann...
am Schlimmsten sind die ganz Netten... weil sie eben nur nett sind
und ansonsten auch am spionieren...
das wieder macht nicht wütend aber sehr traurig..
man hat niemanden mehr mit dem man sprechen kann,
keinen Einzigen
und manchmal sind die Geschichten die man erlebt echt knallhart
oder brutal und man muß alles in sich fressen..
und genau das haben sie gewollt, die Menschen dahin getrieben...
so schade daß so viele mit machen....
ich frage mich wirklich wie viele Menschen es gibt, die noch anderen vertrauen..
ja und da kommt mein Äffchen ins Spiel...
er versteht alles und er hört zu,
er wertet nicht
er will keinen ausspionieren und hört einfach nur zu...
das ist mein Lieblingsaffe und ich bescheinige ihm
Intelligenz, Empathie und Ausdauer
und er hört sogar zu wenn ich ihm auf den Geist gehe.‼

Auch zu diesen Menschenaffen gibt es eine Geschichte..
ich war einmal nur im Stuttgarter Zoo und sie hatten dort so einen großen Menschenaffen..
mittlerweile ist er gestorben.
Ich war dort und er saß da und schaute zu uns raus.
Die Menschen alle standen vor dieser Glasscheibe und haben gehampelt
und faxen gemacht weil sie wollten daß er sich bewegt und irgend etwas tut...
und ich stand nur da und habe ihn angeschaut und dachte mir dabei:
seine Augen sind schon gebrochen.. sie haben ihm die Freiheit genommen ,
haben ihn wie ein Ausstellungsstück da rein gesperrt
und die dämlichen Menschen kommen und hampeln vor ihm rum...
und ich sah in seine Augen und sah was er dachte ...
er beobachtete diese Figuren die vor seiner Glasscheibe rumhampelten
und dachte sich , was sind das für dämliche Affen...
und er zeigte keine Regung weil wir ihm wirklich zu blöd waren.
Aber ich sah auch die Traurigkeit in seinen Augen und die Hoffnungslosigkeit
und er hat mir das Herz gebrochen,
ich war wochenlang verstört über die Grausamkeit die Lebewesen einem anderen Lebewesen antun.
Wenn ich gekonnt hätte, dann hätte ich ihn dort raus geholt und frei gelassen...
Ja ich gestehe, ich grübelte über Befreiungsaktionen nach…
damit er noch einmal frei atmen konnte,
sich bewegen wie es ihm gefällt
und einfach nur noch einmal er selbst sein kann.
Ich war total geschockt darüber wie sie ihn gebrochen haben.
Und jetzt wenn ich das niederschreibe, fällt mir ein:
wie werdet ihr gebrochen sein und wie werdet ihr leiden und sterben
denn daran geht man ein.. auch er ist gestorben und ich trauerte um ihn
so wie ich um euch alle trauere...




phpBB [video]

_________________
Bild
Bild Bild Bild Bild
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de