Estilizadas

das Schnatterboard
Aktuelle Zeit: Fr 30. Sep 2022, 05:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2022, 14:09 
Offline
Administrator
Administrator
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Mär 2013, 14:19
Beiträge: 7643
Bilder: 556
Wer ist K1 und K2?

K steht für Kabale

Ein kurzer Überblick:


Ich denke, daß sie die Bachbette bzw Flußbette leeren damit die Panzer durrch fahren können
...normal sprengt man ja die Brücken, aber da die Kabale nun in 2 Gruppen gespalten sind
- also ich erklär es jetzt hier auch nochmal, auf VK hab ich schon:
die Kabale 1 ist schon schlimm, da gehört Putin dazu - Trump, Orban usw..und viele Gatekeeper.

Ich habe immer nur auf die Zeichen geachtet und sie sind zugehörig zum tiefen Staat..
achtet mal auf ALLEM das Ihr kauft oder seht, vor allem bei den Dingen die man der Kabale zuspricht
mit dem Einauge, der Pyramide usw... achtet einfach mal auf die Sonnenstrahlen
die Sonnenauf - oder untergänge alles das was auf Packungen zu sehen ist,
DAS ist Kabale .

Jetzt gibt es aber eine 2. Kabalengruppen und ich bezeichne sie als K1 und K2.
Dieser 2. gehören an: Gates, Soros ( wobei der ein Chamäleon ist und zu beiden Seiten gehört,
der macht immer genau dort wo er sich einen Vorteil verspricht für seine kranken Philosophien.... ( Sohn Alexander ebenso),
dann gehören dort der Schwab, Rösler, Tedros und die leyendarstellerin... sprich die EU dazu..
diese wollen nicht, daß die USA eine Weltmacht sind , sondern sie wollen daß die EU eine Weltmacht ist...
und somit morden sie, drohen, manipulieren und machen und tun noch um Klassen schlimmer als die K1.

Diese will wenigstens nicht die Menschen ermorden und die Nationalstaaten stehen lassen...
Bestes Beispiel für diesen Kampf intern:
Draghi..die K1 hat Italien signalisiert, daß sie Unterstützung geben um Draghi los zu werden.
Das haben die anderen Politiker in Italien ergriffen und ihn abgesägt.
Da Drahgi- der für das korrupte Bankensystem steht,( wie Wolff das ja immer erklärt- der zu K1 gehört meines Erachtens-)
das Zugpferd war für die K2, haben sie dadurch Italien verloren...

sie pumpen zwar noch viel Geld rein damit es nicht gleich weg bricht sonst ist sofort Schluß mit der EU,
und so war die K2 sehr wütend und hat zur Strafe postwendend den Johnson in GB weggeputscht...
der hat wiederum GB kontrolliert für die K1.

So läuft das.... die sind sich spinnefeind und bekämpfen sich selber.

Diese 1 Weltordnung kann nicht mehr kommen, zu viele Länder sind weggebrochen und lieber zur russischen Seite gewechselt,
die K2 ist Klassen bösartiger als die K1....sie morden ohne mit der Wimper zu zucken....
unsere Politiker sind Erpresste oder Unterwürfige der K2,
( wobei ich so einer Dummnuss wie der B Bock unterstelle daß sie unser Land zerstört aus Leidenschaft -)
die hat den Finger drauf und vor allem beim Scholz sieht man die Angst deutlich.

Jetzt da die Neue Weltordnung nicht mehr kommen kann, haben sie sich komplett auf Europa versteift,
sie hetzen auf der einen Seite die Nato gegen China und selber schwächen sie Rußland das sie zerlegen wollen
und dann einen Krieg führen..was sie ja massiv vorbereiten.

Deutschland wollen sie opfern und uns auch... wir sollen das Schlachtfeld sein.
Putin wurde ausgetauscht vor vielen Jahren, der erste war kein Guter...
aber der jetzige ist unsere ganze Hoffnung und wir tun gut daran zu signalisieren, daß wir NICHT dieses K2 Pack sind,
auch wenn sie uns regieren.
(Auch Merkel wurde ausgetauscht Ende November 2018 )

Meines Erachtens hat die Flutung mit den Illegalen damit zu tun, daß sie einen Krieg gegen Afrika führen wollen,
den der Macaroni ja schon massiv vorbereitet
( der gehört eindeutig zu K2, denn ER hat die Leyendarstellerin in Brüssel eingebaut, nicht die Merkel)
wenn nun die meisten jungen Kerle Deutschland verwüsten, ist niemand mehr da der Afrika großartig verteidigen sollte..
dort gibt es alles..alles an Ressourcen was man sich nur vorstellen kann..und das wollen sie haben.

Ich finde schon, daß man die Menschen in Deutschland langsam aber sicher aufklären sollte,
damit sie wissen, wem sie zuhören und wen sie unterstützen MÜSSEN.
Damit wir da raus kommen ohne alle getötet zu werden und ohne daß unser Land zerstört wird - noch mehr zerstört wird..
ich glaube auch daß Janich nur dazu dienen soll, uns daran zu hindern,
die Todesstrafe für die K2 zu fordern und auch weil Irlmaier vorausgesagt hat, daß sie alle hängen werden..
sie wollen uns nur einschüchtern.
Oder aber ein Schachzug der K2 um K1 wieder eins auszuwischen.. dann wird es sehr schnell einen Gegenzug geben...
war Dugina einer?
Der K2 ist das zuzutrauen, denn Selenskyj untersteht K2

Ich vermute auch, daß die USA die Waffenlieferungen eingestellt hat nun für die Ukraine,
weil die K2 diese im Kosovo und Albanien gelagert hat um sie dann nach Mali zu schaffen..
für den Krieg den Macaroni führen will

_________________
Bild Bild Bild Bild
„Verunglimpfungen sind für den, der sie ausspricht, schimpflicher als für den, dem sie gelten“. :jahaaa
(Plutarch von Chäronea)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 26. Aug 2022, 21:26 
Offline
Administrator
Administrator
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Mär 2013, 14:19
Beiträge: 7643
Bilder: 556
Das Blöken der Schafe erschöpft die Lungen der Schafe. Das macht sie müde, und am Ende folgen sie wieder den Leithammeln, notfalls zieht man sie am Strick.

Heute hat @Olivia davon geschrieben, dass sich bald vielleicht ein Aufruhr ergebe wegen den hohen Preisen. Das wird nicht geschehen. Die schwächsten Schafe bekommen ein Trostpflaster (eine extra Portion Heu ...) und die stärkeren dürfen sich über einen free-lunch-for-one-day freuen. Und das reicht aus zur Beruhigung.

Und wenn tatsächlich die Unruhe sehr groß würde für die Herren (an deren Existenz @Mephisto nicht glaubt), dann würden die Herren sich ggfs. entscheiden, mit dem Ausmelken und Kahlscheren etwas abzuwarten - sofern sich ihnen ergibt, dass man später, vor dem Abschlachten, noch mal eine weitere Runde Melken und Schur einlegen kann (weil die Schafe noch nicht genug ausgezehrt sind ...). Und dann fallen die Preise so schnell wieder, wie sie gestiegen sind. Und die Schafe sind zunächst mal beruhigt ...

Heute gab es einen interessanten Artikel auf ANTI-SPIEGEL, in dem sich Röper gegen die These von Wolff wehrt, dass Putin auch ein Mitspieler ist im Konzert der Mächtigen. Ich selbst bin auf der Seite von Wolff, räume aber ein, dass Wolff seine Sicht nicht ausreichend präzisiert. Wolff sieht in den großen Vermögensverwaltern die Hauptakteure, während Röper darauf hinweist, dass Kolosse wie Blackrock, Vanguard etc. (wie auch soooo viele andere Equityfirmen) nur dazu da sind, um die wahren Eigentumsverhältnisse zu verschleiern. Das ist natürlich ebenfalls richtig erkannt von Röper.

Röper gebraucht an einer Stelle seines Artikels das Bild des Parasiten, wobei er sich auf eine Rede von Putin beruft. Dieses Bild ist sehr zutreffend, wenn man aufzeigen will, dass Putin eben doch nur ein MITPSPIELER ist. Denn im Kreml kennt man die Namen der wahren Herren des SPIELES der MÄCHTIGEN allesamt.*) Aber statt dass man nun diese selbst ganz gezielt angreift, d.h. im Notfall die Parasiten tötet, hackt man lieber dem befallenen Organismus einen Arm ab - in der irrigen Annahme, das würde den Parasiten bzw. die Population der Parasiten schwächen. Das heißt, man lässt lieber die Ukrainer und junge russische Männer verbluten, statt dass man die EIGENTÜMER ins Visier nimmt. Denn würde man diese, ganz langsam einen nach dem anderen außer Gefecht setzen,**) würden sie sehr schnell panisch werden ...

Es wäre wie ein Aufstand der Schachfiguren gegen die Schachspieler. Putin ist zweifelsfrei nur ein König und Lawrow nur seine Dame, die beide indirekt gespielt werden, weil sie die Regeln des Spiels akzeptieren. Was unter anderem heißt: erst mal die Bauern opfern ...

Eine echte 'neue Weltordnung' könnte nur entstehen, wenn der König und die Dame sich zu den Bauern hinabneigen und sie fragen würden: wollen wir als Schachfiguren endlich gemeinsam den Aufstand gegen die Schachspieler wagen? Das aber getraut sich Putin nicht zu tun. Und deshalb ist er für mich eben auch nur ein Mitspieler.

All das Gerede von der Neuschöpfung einer "neuen mulitpolaren und multilateralen Ordnung souveräner demokratischer Staaten" unter russischer und chinesischer (An-) Führung ist eine komplette Illusion, die nur in ein neues Blutbad und in neue Zerstörungen führen wird - in ein neues, sinnloses Schlachten der Schafe.

Reden wir darüber wieder, wer noch da ist und dazukommen will, in zehn Jahren.

W.

~~~~~~~~~~~~~~

*) Die eben ermordete Duga deckte in ihren Artikeln und Interviews sehr viele der Strippen auf, an denen die Marionetten im Westen gezogen werden. Diese Insiderinformationen konnte sie sich nicht selbst erarbeiten (dazu war sie noch zu jung), sondern sie hat sie bekommen.****) Und weil sie (pflichtgemäß) alles ausgesprochen hat, wurde sie früh auf die Liste der sanktionierten Personen gesetzt und schließlich ermordet. Und es wurde ihr nur mit dem Orden einer "Heldin" gedankt. So wie vielen dieser Tage gefallenen jungen Russen.

**) Wie durch Duga erkennbar wurde, wäre es gar nicht nötig, den wahren Mächtigen den Kopf abzuschlagen oder sie von Elon Musk auf den Mond schießen zu lassen. Es wäre nur nötig, der Weltöffentlichkeit das Marionettenspiel im Detail und mit nachprüfbaren Quellen darzulegen und die Strippenzieher anklagend ***) zu benennen. Das war in etwa auch das Positivum hinter der einstigen Idee von WikiLeaks.

***) Die Anklage würde, wenn die Wahrheit nach 'gerichtlicher' Prüfung sich bestätigt, die Forderung begründen, das 'Eigentum' der Mächtigen einzuziehen und sie zu verbannen (so haben es die alten Griechen in der Polis gemacht). Für die 'bessere' Verwaltung des dann frei werdenden Vermögens und die gerechtere Verteilung von Überschüssen (oder der frei werdenden Arbeitszeit, wenn auf Wachstum verzichtet wird) bräuchte man aber einen Plan B. Den aber haben die zum Aufstand bereiten Könige, Damen, Springer, Türme, Läufer und Bauern nicht. Sie kennen ja nur die bisherigen Regeln des Spiels ...

****) Ergänzung I: Im 'Kreml' kennt man die Namen schon allein deswegen, weil die heutigen Herren im Kreml ab der zweiten Hälfte der 1990er Jahren in einem Überlebenskampf waren: die wahren Mächtigen wollten damals ein neues Set von Figuren auf das Schachspiel stellen, wogegen die alten Figuren sich gewehrt haben, erfolgreich, wie man sieht - jedoch um den Preis, die alten Spielregeln anzuerkennen.

Ergänzung II: Auf dem Schachspiel stehen im aktuellen Stadium zwei Farben, die schwarze (russisch-chinesisch) und die weiße (USA/Europa). Es könnte sich eine dritte Farbe etablieren (rot, Deutschland) - doch dann wird es sehr kompliziert mit den Regeln. Es wäre ein TAUROGGEN-Moment. Sehr wahrscheinlich würde dann China aus der Pseudo-Allianz mit Russland wieder ausscheren, und man hätte plötzlich ein vierfarbiges Schach. Geopolitisches Schach geht aber nur mit zwei Farben, maximal drei.

PUTIN bzw. Russland wird Deutschland allerdings erst dann in sein Kalkül ziehen, wenn sich hier eine so starke Opposition (zur gegenwärtigen, regierungsamtlichen Politik) gebildet hat, dass sie den Russen tragfähig genug für eine Kooperation erscheint. Das müsste eine Opposition nicht nur in Worten sondern auch in Taten sein. Und sie müsste so stark sein, dass sie außerdem mit Russen und Chinesen frei und souverän verhandeln kann. Das ist primär eine geistige (heute sagt man 'mentale') Angelegenheit ...

Netzfund von Weiner s<:

_________________
Bild Bild Bild Bild
„Verunglimpfungen sind für den, der sie ausspricht, schimpflicher als für den, dem sie gelten“. :jahaaa
(Plutarch von Chäronea)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de